Geboren und aufgewachsen bin ich in Georgsmarienhütte.

Als gelernte Sport und Gymnastiklehrerin mit Schwerpunkt Tanz und 15 jähriger Tätigkeit als Choreographin an der Waldbühne Kloster Oesede, faszinierte mich neben alledem schon immer die Fotografie.

Durch sie ist gerade in den letzten Jahren meine Freude an der Beobachtung der Natur  gestiegen. Ich freue mich,  gerade in diesem Bereich meine Augen besonders geschärft zu haben. Ansonsten bin ich fotografisch nicht  festgelegt.  Besondere Freude bringe ich der Makrofotografie entgegen, wobei

die einfachsten Motive eine grosse Herausforderung für mich bedeuten. Ein Spaziergang durch meinen Garten mit dem Makroobjektiv erlebe ich für mich als eine kleine Reise. Ein Abtauchen in eine minimalistische aber dennoch grosse, faszinierende Welt. Dabei darf ich  mehr entdecken als das,  was die Augen eigentlich sehen.

Mein fotografisches Ziel besteht darin,  mich und  die Kamera in Einklang zu bringen und zu somit ein Bild einzufieren.  Emotionen, Momente, Ruhe, Bewegung, spannende Ereignisse  besonders in der Natur, unwichtig erscheinende Motive wahr zu nehmen... mit meinen  Augen zu focussieren, um alle Eindrücke mit der Kamera fotografisch 

abzulichten...  für mich und für andere.

Meine Augen  fotografieren mit Hilfe der Canon EOS  5D Mark lll und diversen Objektiven.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Betrachten meiner Bilder

Marita Calmer Stalljohann

I

 

 

 

 

 

 

 

powered by Beepworld